Aktuelles

Früh morgens trafen sich sechs junge Eishockey-Mannschaften motiviert und ausgeschlafen in der Eissporthalle in Crimmitschau. Pünktlich um 8 Uhr standen sich in der ersten Partie des Turnieres die Löwen und die Eisbären gegenüber. Irritierend für unsere jungen Löwen war der schnellere Spielfluss, bedingt durch die leichtere blaue Scheibe, die wie ein Flummi mehr oder weniger kontrollierbar übers Eis hüpfte. Auch erschwerten die halb so kleinen Tore die Trefferquote vor dem gegnerisch...
Am ersten Adventswochenende war es endlich soweit! Das U9b-Team hat zum ersten Mal ein Turnier gewonnen. Eine gute Spielidee wissen auch die jungen Löwen zu schätzen. Aus diesem Grund wurden die strategischen Züge schon vor dem Spiel mit dem hoch motivierten Coach in der Kabine ausführlich besprochen und visualisiert. Auf dem Eis haben unsere Löwen die Strategie perfekt umgesetzt und durch Ihren starken Willen den Gewinn in beiden Partien für sich entschieden. In jeder Reihe gab es zielor...
Am vergangenen Samstag trafen sich die bekannten Mannschaften der Hessenliga zum ersten Heimturnier der Saison auf dem Aussenring in Frankfurt.Im ersten Spiel traf unsere U9a Mannschaft auf die Roten Teufel aus Bad Nauheim. Nachdem es in der ersten Hälfte des Spiels noch keine Tore zu zählen gab, spielten die Junglöwen in der zweiten Hälfte souverän und gingen als Sieger aus dem Spiel.Im zweiten Spiel, gegen die Rivalen aus Kassel, zeigten unsere Löwen eine deutliche Leistungssteigerung so...
Die jungen Löwen waren dieses Wochenende zu Gast bei den Lauterbacher Füchsen. Der erste Gegner waren die roten Teufel aus Bad Nauheim. Es war ein spannendes Spiel auf Augenhöhe. Die Löwen kämpften wie die Großen und konnten souverän beide Halbzeiten für sich entscheiden. Passspiel, Angriff aufs gegnerische Tor und eine gelungene Defensive rundeten das erste Spiel gekonnt ab. Es machte richtig Spaß die Kindern mit einem Lächeln auf dem Gesicht spielen zu sehen. Das zweite Spiel des Ta...
Großen Kampfgeist haben die U9 Löwen in der B-Runde in Bad Nauheim gezeigt. Das junge Team, das mit vier Reihen angetreten war, spielte zum aller ersten Mal in dieser Besetzung zusammen. Nach anfänglicher Nervosität fand der Nachwuchs besser ins Spiel und zeigte schöne Passkombinationen. Folgerichtig endete die erste Partie gegen Bad Nauheim mit einem Sieg, nachdem es zur Halbzeit unentschieden stand.  Im zweiten Spiel gegen Darmstadt ging die erste Halbzeit deutlich an die Gegner. Diese k...