Da in Frankfurt momentan der Trend zu jungen Finnen geht, dachte sich das U25 Perspektivteam "Da spielen wir doch gerne mit“. Gesagt getan.

Jere Vuorihuhta verteidigt eventuell schon ab Freitag für die Löwen. Der 22-jährige Finne durchlief seine Nachwuchsausbildung in Finnland und hat eine entsprechend gute Ausbildung. Diese katapultierte ihn letzte Saison gar bis in die Divisiona-II seines Heimatlandes. Jere studiert seit dem Wintersemester in Frankfurt und trainiert bereits seit 2 Monaten mit dem Team. Inzwischen wurde er lizenziert und wir freuen uns ebenso wie Jere, dass er ab sofort auch bei den Punktspielen fester Bestandteil des Teams ist.

Jere: "Es ist großartig endlich für die Löwen spielen zu können. Ich hoffe, ich kann dem Team offensive wie defensive sehr helfen. Außerdem freue ich mich darauf, das Team auf jede erdenkliche Weise zu unterstützen. Das Team hatte bisher keine großen Erfolge, aber ich hoffe, dass wir als Team arbeiten können, um den Kurs zu ändern. Glücklicherweise haben wir noch viele Spiele und Möglichkeiten Punkte zu holen."