Am heutigen Samstag hat auch unsere U13 das erste Mal in dieser Saison ins Spielgeschehen eingegriffen.

In dem Freundschaftsspiel bei den Heilbronner Jungfalken gab es am Ende einen ungefährdeten 11:1-Sieg (4:0,5:0,2:1). Unsere Jungs und Mädels haben das Spiel von Beginn an unter Kontrolle gehabt und haben das Heft zu keinem Zeitpunkt aus der Hand gegeben. Lediglich im Schlussdrittel ließ es das Löwenrudel etwas ruhiger angehen, was aber sicher durch einige Positions- und Reihenänderungen hervorgerufen wurde. Aber vor allem hat Coach Stanislav Fatyka einige Erkenntnisse sammeln können, um zu wissen, an welchen Stellschrauben in den nächsten 2 Wochen bis zum Punktspielstart noch gedreht werden muss.

Alles in allem aber ein guter erster Test für unsere U13. Auf eine schöne und möglichst erfolgreiche Saison