Großen Kampfgeist haben die U9 Löwen in der B-Runde in Bad Nauheim gezeigt. Das junge Team, das mit vier Reihen angetreten war, spielte zum aller ersten Mal in dieser Besetzung zusammen. Nach anfänglicher Nervosität fand der Nachwuchs besser ins Spiel und zeigte schöne Passkombinationen. Folgerichtig endete die erste Partie gegen Bad Nauheim mit einem Sieg, nachdem es zur Halbzeit unentschieden stand. 
Im zweiten Spiel gegen Darmstadt ging die erste Halbzeit deutlich an die Gegner. Diese kombinierten flüssiger und lagen verdient in Führung. Die zweite Hälfte war ausgeglichener und wurde nur knapp verloren. 
Spannend war die dritte Partie gegen die jungen Luchse Lauterbach. Am Ende gewannen beide Teams jeweils eine Hälfte. Ein schönes Turnier in Nauheim, wo der Spaß nicht zu kurz kam.