Aktuelles

Nach langer Vorbereitung und zwei Testspielen ging es am Sonntag endlich gegen die Moskitos aus Essen mit der Saison 2020/2021 los. Erst vor einer Woche bestritt die U17 ihr Testspiel gegen Essen und gewann dies knapp. Die Mannschaft war also gewarnt und man kannte das aggressive Forechecking der Moskitos.   So gab Addi Schneider seiner Mannschaft mit auf den Weg, die ersten beiden Spielminuten so zu spielen wie die letzten beiden Minuten.    Also gleich von Beginn an Vollgas und dem Gegn...
Die Moskitos aus Essen haben nicht zugestochen, trotzdem hat sich unsere Mannschaft mit dem anfangs starken Forechecking der Gastgeber etwas schwergetan. Im Verlauf des Spiels wurde die Mannschaft im Zusammenspiel besser und einige der im Training erlernten Aufbauspielzüge klappten gut. So kam die Mannschaft von Addi Schneider immer besser ins Spiel, dennoch wurden viele Torchancen nicht genutzt. Sage und schreibe 77 gezählte Torschüsse auf, neben und über das Tor wurden gezählt. Aus dem Sp...
Das stand Spitz auf Knopf. Am Samstag gewann die Mannschaft von Trainer Jan Barta nach schwachem Heimspiel und Drei-Tore-Rückstand noch mit 5:4 nach Penaltyschießen. Am Sonntag dann nach noch dramatischerem Spielverlauf ein etwas glücklicher 8:6 Erfolg der Löwen ebenfalls auf der Außenfläche der Eissporthalle in Frankfurt. Am Samstag war über zwei Drittel lang eines jener Spiele, in denen man am liebsten zuhause auf der Couch geblieben wäre. Es lief nichts zusammen. Gegen eine keinesweg...
Nach langer Sommervorbereitung und Verschiebung der Eiszeit in Frankfurt startete unsere U17 am vergangenen Samstag, unter dem neuen Headcoach Adrian Schneider, mit einem Testspiel gegen den Mannheimer ERC in die Saison 2020/21. Man durfte gespannt sein was die Jahrgänge 2004 und 2005 diese Saison auf das Eis zaubern werden. Die Mannschaft war aufgeregt und die geänderten Corona-Auflagen - bis zu 30 Gäste je Mannschaft durften in der Halle anwesend sein - steigerten bestimmt den Gefühlszust...
Was für ein Wochenende! Mit knappen Erfolgen beim Hamburger SV überholt unsere U17 den Gegner und belegt jetzt sogar Rang 4 in der Tabelle der Division II Nord. Am Samstag gab es einen 5:3 Erfolg der Löwen und am Sonntag – nach Zwei-Tore-Rückstand – einen noch knapperen 5:4 Erfolg. Anreise in den hohen Norden am Samstagmorgen mit nur 12 Feldspielern und einem Goalie. Würde die Kraft für zwei Spiele innerhalb von 18 Stunden gegen den Tabellennachbarn reichen? Die Antwort lag wie immer ...