Aktuelles

Am vergangenen Wochenende veranstaltete die DEL2 erstmals ein ligaeigenes Perspektiv-Camp. Das Trainings- und Sichtungscamp war für die Jahrgänge 2002 bis 2004 und diente zur Förderung junger deutscher Nachwuchsspieler. Auch drei unserer jungen Löwen aus der U17 konnten sich aus einem Bewerberfeld mit über 120 Bewerbungen durchsetzen und durften am Perspektiv-Camp teilnehmen. Devon Richetta, Jonathan Lorei und Niclas Kaus machten unserem Löwenrudel alle Ehre und konnten einen tollen Eindr...

Frankfurter Löwen kennen keinen Schmerz. So auch nicht in der Sommervorbereitung, wo das Training unserer Talente auch mal etwas intensiver wird. Der Sommer ist die Grundlage für eine erfolgreiche Saison im Winter. So ist es besonders erfreulich zu erwähnen, dass eine unserer Spielerin eine Einladung zum Lehrgang der U16 Frauen-Nationalmannschaft bekommen hat. Martina Schrick wurde nach einer erfolgreichen Saison letztes Jahr für ihre starken Leistungen belohnt und bekam die Möglichkeit am...
Bildquelle: Eishockey Magazin Das neue Gespann in der sportlichen Leitung werden zukünftig Franz Fritzmeier Sen. und Jochen Molling bilden. Das jahrelange Engagement und die Arbeit im Nachwuchs in Bad Tölz, den Franz Fritzmeier mit zu einem 5-Sterne Verein formte sowie dem Aufbau der Akademie der Jungadler Mannheim als Mitbegründer und sportlicher Leiter machen deutlich, über welchen Erfahrungsschatz er verfügt. Talente wie Dennis Seidenberg, Yasin Ehliz und Leon Pföderl gehört...
AK Verband Liga Gegner Sen HEV Hessenliga EJ Kassel 89er, Eifel-Mosel-Bären, ESC Darmstadt, RT Bad Nauheim, Eintracht Frankfurt U20 DEB DIV III Nord Weißwasser, Wolfsburg, Kassel, Chemnitz, Bad Nauheim, Duisburg U17 DEB DIV II Nord Weißwasser, Duisburg, Erfurt, Hamburg, Kassel, Bad Nauheim, Chemnitz U15 NRW RL A Düsseldorf, Köln, Krefeld, Iserlohn, Mannheim -> Einfachrunde bis 17.11.19 - anschließend Verzahnung mit ODM oder RL B U15 HE...
Der Vorstand des Löwen Frankfurt Eishockey e.V hat unter gesamtstrategischen Überlegungen folgende Entscheidung getroffen: Die Löwen und Toni Raubal gehen zukünftig getrennte Wege. Die Amtszeit von Toni Raubal wird zum 30. April 2019 enden. Nach reiflicher Überlegung ist der Löwen Frankfurt e.V. zu der Erkenntnis gekommen, dass die Auffassungen über die zukünftige Ausrichtung des Vereins zu weit auseinander liegen. Die Löwen wollen sich zukünftig umstrukturieren. So werden die Posit...