Endlich können weitere Teams in den Trainingsbetrieb zurückkehren. Ab kommenden Montag, 22. Juni 2020, werden nach der U20 und U17 jetzt auch die Mannschaften der U15 und U13 mit dem Sommertraining beginnen können.

Beide Teams werden montags und mittwochs in der Fabriksporthalle, Wächtersbacher Str. 80 in Frankfurt, trainieren:

Trainingszeiten
U15: Montags und mittwochs – jeweils 19:30 – 21:00 Uhr
U13: Montags und mittwochs – jeweils 18:00 – 19:30 Uhr

Auch hier gilt es wieder die bekannten Hygieneregeln zu beachten! Liebe Eltern, bitte sensibilisiert eure Kinder für die Regeln. Der Aufenthalt und das Zuschauen beim Training auf dem Eintracht-Trainingsgelände (gilt für U20 und U17) ist nicht erlaubt. Auch in der Fabriksporthalle bitte nicht in der Halle oder im Vorraum aufhalten.

Das Training darf ab sofort in 10er-Gruppen stattfinden. Unser Hygienekonzept mit allen Regeln findet ihr hier zum Download. Desinfektionsmittel für die Hände sowie Desinfektionsspray für die Geräte werden durch den Verein zur Verfügung gestellt.

Mit dem Start des Trainings ziehen wir ab diesem Monat wieder das Aktivengeld für die Teams der U15 und U13 ein. Der monatliche Beitrag ist 30 Euro.

Für den Trainingsstart der Teams U11 und U9 warten wir aktuell noch auf grünes Licht von der Stadt Frankfurt. Wir werden euch nach Freigabe direkt informieren.

Wie immer in diesen Tagen gilt: Änderungen vorbehalten.

Wir freuen uns, dass weitere Teams nun wieder ins Training einsteigen können und wünschen viel Spaß beim Training!