Mit einem lachenden und einem weinenden Auge können wir bekanntgeben, dass unser langjähriger Nachwuchscoach Jan Barta ins Trainerteam der Löwen-Profis wechseln wird. Sein Engagement als U20 Headcoach wird er aus zeitlichen Gründen daher nicht mehr wahrnehmen können. Die Suche nach einem neuem U20 Headcoach läuft bereits auf Hochtouren.

Jan kam in der Saison 2018/2019 zum Löwen-Nachwuchs und startete seiner Trainerkarriere als Cheftrainer der U15-Mannschaft. Seit 2019 betreute Jan die U17- sowie die U20-Mannschaften. In diesen drei Jahren konnten er und seine Mannschaften viele tolle Momente erleben und einige Erfolge feiern. Aus diesem Grund möchten wir uns rechtherzlich bei Jan für die erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken und wünschen für die Zukunft nur das Beste! Wir sind sehr stolz darauf, einen ehemaligen Nachwuchstrainer an der Bande des DE2-Teams zu sehen. Neben seinem Job als Assistent Coach wird er auch weiter den Job als Development Coach bekleiden und somit das Bindeglied zwischen den Profis und dem Nachwuchs sein.

Das nicht nur Spieler, sondern auch Trainer, den Sprung in den Profibereich schaffen können macht uns als Nachwuchsverein besonders glücklich. Es zeigt auch, wie gut und eng der Austausch zwischen dem Profibereich und dem Nachwuchsverein ist. Ein weiterer Grundstein für eine erfolgreiche Zusammenarbeit in der Zukunft ist damit gelegt und macht definitiv Lust auf mehr.