Für strahlende Gesichter zu Weihnachten konnte dieses Jahr der Nachwuchs der Löwen Frankfurt mit einer Sachspende an das Konrad-von-Preysing-Haus sorgen.  Vor allem in diesen besonderen Zeiten ist es wichtig, an seine Mitmenschen zu denken. Infolgedessen ist es sehr schön, dass eine Vielzahl an Sachspenden zusammengekommen ist. Auf Grund der Corona-Pandemie sind die Bewohner des Konrad-von-Preysing-Hauses beruflich sehr stark eingeschränkt und müssen deshalb mit einem geringen Monatsgehalt auskommen. Durch die Sachspende konnten wir dieses Jahr bei der Beschaffung der Weihnachtsgeschenke der Bewohner ein wenig unter die Arme greifen.

Weihnachten ist das Fest der Liebe und auch wenn uns dieses Jahr alles anders ist, sollte man sich doch glücklich schätzen wie gut es einem trotz allem geht. Genießt die Zeit mit der Familie und bleibt weiterhin gesund. Die Freude der Bewohner über die Spenden zaubert hoffentlich auch euch ein Lächeln ins Gesicht und sorgt für friedliche Weihnachten.