Trotz der großen Herausforderungen der Pandemie arbeiten wir im Vorstand gemeinsam an der Zukunft des Vereins. Viele Weichen werden gestellt, doch nur wenige rücken so in den Vordergrund, dass wir dafür eine eigene Meldung wert. Doch beim Vereinslogo ist es etwas anderes.

Um der Professionalisierung und der tollen Entwicklung des Vereins auch in unserem Logo Rechnung zu tragen, wollen wir als Verein unser Zeichen zeitgemäßer und selbstbewusster machen. Dafür haben wir den Illustrator Jan Langela, der bereits unser bisheriges Logo sowie die Logos der Löwen-Profis entwickelt hatte, gebeten, das Logo zu verschlanken und aufzuräumen.



Daraus entstanden ist ein Logo, das sich stark an das bekannte anlehnt und eine Evolution des bisherigen ist. Es wirkt dabei größer und souveräner als der Vorgänger. Der Löwenkopf bleibt selbstverständlich der Kern des Logos. Der Verzicht auf die gekreuzten Schläger und die orangene Girlande machen die Arbeit mit dem Logo einfacher.

Bestehende Kleidung und andere Produkte mit dem alten Logo dürfen selbstverständlich weiterhin verwendet werden. Die neue CCM-Teamwear sowie alle kommenden Produktionen werden ab sofort mit den neuem Logo versehen.